Schlammsauger für den Miniteich

Unterwasseraufnahme im Teich

Ist überhaupt ein Schlammsauger für den Miniteich notwendig oder sinnvoll?

Es kommt auf die Größe an und darauf ob man den Miniteich zum Winter hin entleert oder ob er über Jahre stehen bleibt.

Fakt ist dass sich im Laufe der Zeit Schlamm, sogenannter Mulm, am Teichgrund ansammelt. Dieser Schlamm besteht zu großen Teilen aus Mikroorganismen. In einem gewissen Maße ist das in großen Teichen erwünscht. Zuviel davon lässt jedes Gewässer kippen.

Je kleiner ein Gewässer desto weniger hat das Gewässer die Möglichkeit mit Faulschlamm umzugehen. Die Selbstreinigung funktioniert beim Miniteich nicht. Beim Miniteich müssen wir für ein biologisches Gleichgewicht sorgen.

Weiterlesen…Schlammsauger für den Miniteich

Wasserverdunstung am Gartenteich

Wieviel Wasser verdunstet in einem Gartenteich an einem heißen Tag? Eine häufig gestellte Frage. Diese lässt sich für Miniteich und Gartenteich nicht leicht und schon gar nicht einheitlich beantworten.

Wasserverdunstung zu berechnen ist eine Wissenschaft für sich. Das ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie Wind und Sonnen- Schattenlage. Da wo Berechnungen nicht weiterhelfen werden Erfahrungswerte und Statistiken zu Rate gezogen.

Beim Deutschen Wetterdienst gibt es Statistiken über Wasserverdunstung und Niederschlag die über die Jahre hinweg gesammelt wurden. In dieser Statistik tauchen Wasserflächen ab 2 Meter Wassertiefe auf. Eine Tiefe die wir für den Gartenteich einfach mal annehmen.

Weiterlesen…Wasserverdunstung am Gartenteich