Archiv der Kategorie: Selber bauen (DIY)

Anleitungen und Tipps zum selber bauen.

Mörtelwanne macht einen Bauch

Der klassische Miniteich wird in einem halben Weinfass, einer Zinkwanne oder einer Mörtelwanne angelegt. Daneben gibt es noch viele weitere Möglichkeiten.

Wer einen Miniteich in der Mörtelwanne anlegt hat beim Kauf einer Mörtelwanne die Wahl zwischen einfachen Modellen und teureren, formstabilen Wannen mit eingebautem Rahmen.

Die unversteiften, günstigeren Wannen beulen bei Wasserdruck nach außen auf.

Mörtelwanne macht einen Bauch weiterlesen

Miniteich – Teichschale zum Sandkasten umfunktionieren

Vor kurzem erreichte mich eine Frage über meine Sandkastenseite zum Thema Miniteich. Ein Leser wollte wissen ob man eine kleine Teichschale zum Sandkasten umbauen kann.

Der Grund ist der dass der Miniteich wegen Nachwuchs und aus Sicherheitsgründen aus dem Garten verschwinden soll.

Der Gedanke ist nachvollziehbar, denn Wasser ist ein Magnet, auch für Kleinkinder. Es bleibt nicht aus dass früher oder später das Kind den Teich erkunden wird.

Abhängig ist die Beantwortung der Frage auch wie groß der Teich ist. Bei einer Teichschale von 3m x 2m gibt es andere Gedankengänge als bei einer Teichschale mit einer Größe von 1m x 1m. Miniteich – Teichschale zum Sandkasten umfunktionieren weiterlesen

Mörtelwanne als Miniteich anlegen

Vor kurzem erreichte mich eine liebe Mail mit der Frage wie man denn aus einer Mörtelwanne einen Miniteich bauen kann.

Die Vorgaben und Vorstellungen sind:

Der Mörtelkasten hat die Maße in Zentimeter von 72 x 42 x 30cm. Die Wanne wird nicht eingegraben sondern aufgestellt und verkleidet.

Folgende Pflanzen wurden angedacht: Zwergrohrkolben, Brunnenkresse, Wasserlinse und eine Wasserrose. Gewünscht wird ein Springbrunnen und eine Beleuchtung.

Der Standort ist der begehrte Halbschatten.

Die drängendste Frage geht darum ob es zu viele oder zu wenige Wasserpflanzen sind, ob die gedachte Auswahl passt und wie man diese anordnet.

Meinen persönlichen Vorschlag gebe ich zum Schluß ab. Zunächst einige Überlegungen und Erläuterungen. Mörtelwanne als Miniteich anlegen weiterlesen

Miniteich – Teichschale sanieren, restaurieren

Manche Teichschale und Minitech fristet ein Dornröschenschlaf in einer Ecke des Gartens. Einst angelegt wurden sie irgendwann aus verschiedenen Gründen nicht mehr beachtet und gepflegt. Häufig aus Altersgründen oder weil man ein Haus gekauft oder gemietet hat und erst nach und nach den Garten bearbeiten kann.

So ein vergessener und über längere Zeit nicht restaurierter Miniteich und Teichschale muss gründlich saniert und gereinigt werden. Dabei darf man üblen Geruch, Schlamm und Getier nicht scheuen. Miniteich – Teichschale sanieren, restaurieren weiterlesen

Miniteich anlegen

Der Miniteich erobert Terrassen, Balkone und Gärten. Star unter den Miniteichen ist das halbe Weinfass. Diese sind in neu und gebraucht, in unterschiedlichen Größen und Qualitäten erhältlich.

Neben dem halben Weinfass gibt es jede Menge anderer Behälter die für einen Miniteich geeignet sind. Das reicht vom Mörteleimer bis hin zur emailierten Badewanne.

Im Grunde ist jeder Behälter der Dicht ist und eine gewisse Stabilität aufweist für einen Miniteich geeignet. In meinen 6 Tipps für die Anschaffung ist nachzulesen auf was zu achten ist.

Mit einem Behälter alleine ist es aber nicht getan. Zunächst sollte man sich ein paar Gedanken über die vorhandenen Gegebenheiten und Möglichkeiten machen. Das bewahrt vor unnötigen Geldausgaben und Enttäuschungen.

Ist das Grundsätzliche geklärt kann es an den Aufbau des Miniteiches gehen. Je besser man plant und Stolpersteine aus dem Wege räumt um so mehr Freude wird man an dem kleinen Juwel haben. Miniteich anlegen weiterlesen

Teichschale selbst einbauen

Teichschalen (auch Teichwannen, Teichbecken oder Fertigteiche genannt) werden meistens selbst eingebaut. Das ganze ist kein Hexenwerk. Folgende Anleitung gilt für Miniteiche wie auch für größere Fertigteiche.

Je größer desto mehr Technik und Planung kommt hinzu.

Der Einbau einer Teichschale, ob groß oder klein, ist im Prinzip immer gleich. Diese Anleitung gilt im Prinzip für alle Behälter, ob für ein Fass oder einen Mörtelkübel.

Eine Teichschale kann man ebenerdig oder auch etwas erhöht einbauen. Ein erhöhter Einbau ist dann besonders reizvoll wenn ein Überlauf und Bachlauf geplant ist.

Weitere Informationen zu Teichschalen, verwendetes Material und Angebote. Teichschale selbst einbauen weiterlesen