Teichschlammsauger

Ist ein Teichschlammsauger für den Miniteich sinnvoll oder nötig?

Für den klassischen Miniteichbesitzer nicht. Dieser wird zum Jahresende hin den Miniteich leeren, die Wasserpflanzen und evtl. die Wassertiere ins Winterquartier schicken. Die Einbauten kommen aus dem Miniteich und das Gefäss, z.B. das Weinfass, werden gereinigt. Damit ist auch gleichzeitig jeglicher Schlamm entfernt.

Aber es gibt Miniteichbesitzer die lassen ihren Miniteich über den Winter stehen. Es gibt fest eingebaute Miniteiche, auch größere mit mehreren hundert Liter Wasser. Für diese rentiert es sich Gedanken über einen Teichschlammsauger, kurz Schlammsauger, zu machen.

In unserem Artikel „Schlammsauger für den Miniteich“ betrachten wir genauer ob und ab wann ein Teichschlammsauger sinnvoll ist.

Permanentgeräte und rhythmisch arbeitende Schlammsauger

Bei Teichschlammsaugern gibt es prinzipiell zwei Gerätetypen, die permanenten und die rhythmischen. Permanent bedeutet dass man den Schlammsaugvorgang nicht unterbrechen muss um den Auffangbehälter zu entleeren. Dieser entleert sich automatisch.

Bei den rhythmischen Geräten muss man den Saugvorgang unterbrechen und den Behälter manuell entleeren, meist durch ein Ablassventil (vergleichbar mit einem Staubsaugerbeutel der voll ist). Da diese Behälter sich oftmals um die 30 Liter Volumen bewegen kann das bei einem großen Teich sehr schnell lästig werden. Bei einem kleineren Teich ist das kein Problem.

Die permanenten Geräte sind Profigeräte und kosten entsprechend. Denn zur üblichen Ausstattung kommen oft noch Filter, extra lange Schläuche und Zusatzbehälter hinzu.

Mehrfachnutzen

Bis auf die nur für den Teichschlamm konstruierten und ausgelegten Schlammsauger, können die meisten Geräte einer mehrfachen Nutzung zugeführt werden.

Viele Schlammsauger werden auch für die Autoreinigung, als Trockensauger, Laubsauger- oder Bläser eingesetzt. Ideal erweisen sich diese Mehrzwecksauger zum Beispiel wenn im Winter das Auto die Garage wieder mit Schneematsch überfrachtet oder Wasser aufgesaugt werden muss weil die Waschmaschine über gelaufen ist.

Zubehör

Wer einen Teich mit einen Teichschlammsauger reinigen will der braucht verschiedenes Zubehör. Dazu gehören ein langer Saugschlauch, ein langer (Teleskop)Stiel und verschiedene Düsen.

Ein zu kurzer Stiel oder ein zu kurzer Schlauch machen am Teich ein arbeiten nahezu unmöglich. Für das Schlamm absaugen in einem Miniteich wie ein freistehendes Weinfass oder Zinkwanne, also einem Hochteich, der braucht keinen Stiel. Eine in der Erde eingebaute Teichschale allerdings kann man nicht im bücken reinigen.

Hier ist also darauf zu achten was man vorhat und entsprechend sollte man sich das Gerät aussuchen. Üblich sind

  • Saugschlauch – ca. 4 m
  • Ablaufschlauch – ca. 2 m
  • Teleskopstiel
  • Schlammdüse
  • verschiedene Schlauch- Düsenaufsätze
  • evtl. Filter

Teichschlammsauger für den Miniteich

Sämtlich hier vorgestellte Geräte gehören zu den am besten bewerteten. Alle Geräte sind Mehrzweckgeräte.

Bestseller • Beliebteste • Einkauftipps

 Robust, sehr gut bewertet

Der Syntrox Schlammsauger* (ca. 140€) ist ein Mehrzweckgerät. Er eignet sich als Schlammsauger, Poolsauger, Nasssauger und Trockensauger. Mit seiner Blasfunktion kann man ihn sogar als Laubbläser einsetzen.

Mit dem 30 Liter Behälter und einer Entleerungsautomatik lässt sich damit ein Teich gut reinigen. Nur all zu groß darf dieser nicht sein. Zum entleeren muss der Absaugbetrieb ausgeschaltet werden.

Vom selben Hersteller gibt es eine günstigere Variante* (ca. 100€)  mit einem kleineren Behälter.

Beide geräte verfügen über umfangreiches Zubehör und werden von Käufern als gut bewertet.

 Die günstige Alternative

Dieser Schlamm- und Mehrzwecksauger ist für die kleineren Ansprüche. Damit lassen sich Teichschlamm wie auch nasse Garagenböden oder Autos reinigen Er eignet sich aber auch als ganz normaler Hausstaubsauger.

Das Zubehör ist nicht so umfangreich wie beim oberen Model und die Bauweise ist weniger robust. Aber für den Preis von ca. 70€ erhält man ein Gerät mit dem sich Miniteiche und Teichschalen, dank langem Rohr, vom Schlamm reinigen lassen. Darüber hinaus ist er noch vielseitig anders einsetzbar.

Durch das dass er leicht gebaut ist kann er schnell und bequem von einem Einsatzort zum anderen getragen werden. Er ist jedenfalls sein Geld wert. Ich hatte einen ähnlichen 10 Jahre in Nutzung und habe ihn dann weiter gegeben wo er heute noch seinen Dienst tut.

 Einer der beliebtesten, praktische Funktionen, reichhaltige Ausstattung

Der Pondovac 4 von Oase ist einer der beliebtesten Teichsauger. Er findet unter anderem Verwendung im Haushalt wie auch im Poolbereich. Ein leistungsstarkes Multitalent.

Saugen ohne Unterbrechung – gleichzeitiges Saugen und Leeren des Behälters, optimierter Schaufelgeometrie, Handregler zur Regulierung der Saugleistung, Saugleistung bis zu 5000l/h.
reichhaltige und nützliche Ausstattung: 4 Aluminiumrohre, Fadenalgendüse, verbreiterte Universaldüse, Flächendüse, Nasssaugbürste, Bürstendüse, Schmutzauffangbeutel, 5 m langer Saug- und 2,5 m langer Ablaufschlauch.