Miniteich Komplettset

Neben dem beliebten Holzfass, oder Weinfass mit dem man einen Miniteich selbst bauen kann, gibt es auch das Miniteich Komplettset die fix und fertig geliefert werden. Teilweise sogar mit einem kompletten Pflanzenset.

In einem Miniteich Komplettset enthalten sind je nach Größe und Typ: Miniteich Behälter, Teichfolie, Beleuchtung, Filteranlage, Springbrunnen, Pflanzen und Pflanzkörbe.

Benötigt werden häufig noch Steine um im Miniteich die verschiedenen Pflanzhöhen herzustellen. Und etwas Kies um die Pflanzkörbe zu beschweren.

Checkliste für einen Miniteich Komplettset, Hochteich für Terrasse und Balkon

 Behältnis, zum Beispiel das beliebte Fass oder Holzbottich. Oder aber auch eine kleine Fertigteichschale.

 Teichfolie – sofern es sich um ein Holzfass oder eine Zinkwanne handelt ist Teichfolie immer ein guter Rat. Teichfolie schützt bei Durchrostung, bei Schadstoffen und Undichtigkeiten.

Handelt es sich bei dem Komplettset um eine Kunststoffwanne muss man nicht darauf achten ob Teichfolie dabei ist.

 Mobil – ist der Miniteich für die Terrasse und den Balkon mobil? Kann man einen Möbelroller darunter stellen oder Rollen anbringen?

 Technik – oftmals ist ein Springbrunnen, Pumpe oder Beleuchtung im Komplettset enthalten. Zu achten ist darauf ob Solar betrieben oder mit festem Stromanschluss.

Unter Zubehör ist mehr über Springbrunnen und Pumpen nachzulesen.

 Pflanzen – Pflanzen geben dem klassischen Miniteich erst den Charakter. Manchmal wird ein Miniteich Komplettset mit Pflanzen angeboten, wesentlich häufiger jedoch ohne.

Im Pflanzenratgeber werden Pflanzen genannt die sich für einen Miniteich eignen.

Tipp

Nicht nur die Pflanzen im Teich selber sondern auch Pflanzen um den Teich herum sollte man in Erwägung ziehen. Typische Uferpflanzen um den Teich herum runden das Bild ab. Diese kann man zum Beispiel in Pflanzkübeln um den Miniteich herum gruppieren

Das sind die Grundzutaten eines Miniteichs:

Behälter, Teichfolie (je nach Behältnis), Pflanzen, Steine (z.B. Ziegelsteine), Pflanzkörbe (wird oft mit den Pflanzen mitgeliefert)  und natürlich Wasser.

Des Weiteren benötigt man ein paar Handvoll gewaschener Kieselsteine um die Pflanzkörbe zu beschweren. Unbedingt darauf achten dass die Steine von Schlamm- und Erdresten gereinigt ist.

Als Werkzeug braucht man einen Tacker um die Teichfolie zu befestigen falls es nicht schon gemacht ist oder es sich um einen Miniteich aus Kunststoff handel.

Mit Steinen kann man die verschiedenen Pflanzhöhen im Behälter herstellen. Wer es sich zutraut – mit einem Hammer lassen sich Ziegelsteine bearbeiten.